Kulturland Brandenburg

Das Bundesland hat Gästen und Besuchern viel zu bieten und darum eine Dachmarke gegründet, die sich das Motto „Brandenburg neu entdecken. Mit uns!“ auf die Fahnen geschrieben hat. Dazu organisiert der Verein in Kooperation mit Partnern zu einem jährlich wechselnden Thema künstlerische und kulturelle Projekte in Brandenburg. Viele dieser Veranstaltungen liegen inhaltlich an der Schnittstelle von Wissenschaft, Tourismus und Bildung. Die Themen werden aus historischen, zeitgeschichtlichen und aktuellen Blickwinkeln betrachtet. Einbezogen sind authentische Orte, Persönlichkeiten und Ereignisse. So werden soziale, gesellschaftliche, politische und ökonomische Zusammenhänge in Brandenburg deutlich.

Bisherige Themen:

2006 Horizonte. Kulturland Brandenburg 2006 | Baukultur
2007 Horizonte. Kulturland Brandenburg 2007 | Fokus Wasser
2008 Provinz und Metropole | Metropole und Provinz
2009 Freiheit. Gleichheit. Brandenburg. Demokratie und Demokratiebewegungen
2010 Mut & Anmut. Frauen in Brandenburg - Preußen
2011 Licht | Spiel | Haus - moderne in film
2012 König_Macht_Stadt
2013 spiel und ernst - ernst und spiel. kindheit in brandenburg

Bad Belzig - 2013

Die Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen" des Landes Brandenburg hat für 2013 das Jahresthema »Alte Stadt – Jugendfrei?!« gewählt, mit dem sie den Schwerpunkt auf die Förderung von Aktivitäten der unter 18-Jährigen im städtischen, historischen Raum legt.

Die Ausstellung „Kreidestaub und alte Häuser“ veranschaulicht die Entwicklung des Schulwesens in der Stadt Bad Belzig. Bis Mitte der 1860er Jahre gab es insgesamt fünf Standorte im Stadtgebiet, in denen der Schulunterricht abgehalten wurde. Angefangen von der Luthervisitation 1530, bis hin zur Gegenwart, werden die einzelnen Schulstandorte dargestellt und vor dem Fläming Gymnasium Bad Belzig - dem wichtigsten Schulstandort der Stadt - aufgezeigt.

Nähere Informationen und alle Termine sind auf der Website der Arbeitsgemeinschaft unter www.ag-historische-stadtkerne.de zu finden.

Eröffnung: Mittwoch, 12. Juni 2013, 10.30 Uhr
Ort: Fläming-Gymnasium, Ernst-Thälmann-Straße/Am Stadtgraben, 14806 Bad Belzig
Öffnungszeiten: ganztägig

Tipp

Alle Flyer können Sie in unserem Prospektbereich auch als PDF herunterladen.

Kontakt

Tourist-Information Bad Belzig
Marktplatz 1
14806 Bad Belzig
Tel.: (03 38 41) 3 87 99 10
Fax: (03 38 41) 3 87 99 99
E-Mail: info@bad.belzig.com
Web: www.bad.belzig.com
nach oben